Sonntag, 1. März 2015

Rückblick auf Februar


Gelesen: 7 | Gehört: 1 | Neu: 30  | SuB um 0 abgebaut


✔ Gelesen:

"Das Lied des Blutes" | "Das Verstummen der Krähe" | "Wie ein leeres Blatt" |



★ 4 von 5 Kunos             ★ 5 von 5 Kunos              ★ 5 von 5 Kunos

"Wir wollten nichts. Wir wollten alles" | "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin"


 ★ 5 von 5 Kunos                     ★ 2 von 5 Kunos                     


✎ ausstehende Rezensionen:

"Das Blut der Lilie" | "Totenfrau" | "Pflanzen-Deko"

 


✎  Gekocht:

"Schlank im Schlaf": - Der 4-Wochen-Power-Plan | - Für Frauen | - Vegetarisch

 

 "Zuppa lecker" | "Vegan schnell schnell" | "Sophias vegane Welt"







✔ Mitten am Hören:


Die Seiten der Welt" - zu Kai Meyers Büchern habe ich ab und an ein widerspenstiges Verhältnis! Seine starken Protagonistinnen üben immer einen starken Reiz auf mich aus - doch manchmal kann da die Story einfach nicht mithalten. Bei "Die Seiten der Welt" wird man in eine Bücherwelt mitgenommen, die so manches Buchliebhaberherz höher schlagen lässt! Eine gigantische Biblitohek, Origami die dafür sorgen, dass kein Buch verstaubt; sprechende Lesesessel und -lampen; Kräfte die man aus Büchern bezieht; Buchspringerei und und und. Man muss sich wirklich auf diese Welt einlassen können. Für mich wirkte es an manchen Stellen überladen, aber bislang fehlt mir auch die Spannung, weswegen ich nur schleppend voran komme!


✔ Neu im Regal:

Hallo, mein Name ist Kasia und ich bin büchersüchtig. Aber das dürfte wohl schon längst kein Geheimnis mehr sein. Diesen Monat durften tatsächlich 30 (!) Bücher bei mir einziehen, von denen ich die Hälfte günstig kaufen konnte.

Nachdem "Ich und die Anderen" von Matt Ruff letztes Jahr zu meinen Jahreshighlights zählte, habe ich mir gleich noch "Fool on the Hill" und "Bad Monkeys" (in englisch und deutsch) geholt und bin richtig gespannt, ob mich beide Bücher genauso begeistern werden!

"Das Blut der Lilie" - ist jetzt schon zu einem Jahreshighlight geworden! Bei der Rezension will ich noch die Bewertung des Hörbuchs miteinbauen, weswegen ich dieses erst noch hören will... sobald ich endlich mit "Die Seiten der Welt" fertig bin ;)

"Das Verstummen der Krähe" hatte ich mir in der Bibliothek ausgeliehen und da mir Kristina Mahlos erster Fall so gut gefallen hat und zudem noch eine Krähe das Cover ziert, durfte es gleich bei mir zu Hause einziehen.

Bei "Eigentlich Liebe" versuche ich mich mal an einem neuen Liebesroman.

"Rabenschwarze Intelligenz" wollte ich schon sehr, sehr lange haben, weil mich Krähen/Raben sehr faszinieren und nun habe ich es mir endlich gegönnt!

Die Rosentrilogie ("Die Teerose","Die Winterrose" und "Die Wildrose") von Jennifer Donnelly war nach "Das Blut der Lilie" ein spontaner Kauf, weil die Autorin mich unglaublich neugierig auf Ihre Bücher gemacht hat!

"Jane, der Fuchs & ich" ist eine weitere Graphic Novel von der ich mir viel verspreche und schon bald für euch rezensieren werde.

"back to blue" ist mein erstes Buch aus dem Magellan Verlag (der bei mir schon berühmt für seine wunderschönen Cover ist) und die Geschichte von Kid möchte ich nicht verpassen.


I am Sherlocked. So was von! Deswegen "Sherlock - Die Fallsammlung".

"Der Selbstversorger-Garten" und "Bio-Starter" sollen für gutes gelingen im Garten helfen.

Da zu Schlank im Schlaf auch Sport gehört, lese ich mich hier vorerst in die Materie mit "Lauf-Schlank-Coach für Frauen".

"Geister" gab es reduziert bei Thalia, als ich mir dort die Karte für die Lesung mit David Withhouse "Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek" gekauft habe. Das Buch versuche ich noch vor der Lesung zu lesen.

Meine Klassiker stocke ich mit "Denken mit Henry David Thoreau", "Walden: oder Leben in den Wäldern" von Henry David Thoreau sowie "Oliver Twist" und "David Copperfield" von Charles Dickens auf.

"Wie ein einziger Tag" gehört zu meinen Lieblingsfilmen. Das Buch habe ich allerdings bis jetzt noch nicht gelesen - hier besteht also nachholbedarf (bis ich den Film dann nochmal anschauen werde).

"Kleine freie Männer" von Terry Pratchett ist der Reihenauftakt zur Junghexe Tiffany Weh, den ich schon vor Ewigkeiten gelesen habe und gerne re-readen möchte.

Von "Dienstags bei Morrie" und "Das Buch der verlorenen Dinge" habe ich diese Woche so überzeugende Rezensionen gelesen, dass beide Bücher auch gleich in den Einkaufskorb gewandert sind.

"Altes Wetterwissen wieder entdeckt", finde ich ganz spannend! Mal sehen, was ich daraus lernen kann.

Beim Foto habe ich etwas geschlafen: Zum Valentinstag habe ich von meinem Freund "Als ich ein kleiner Junge war" von Erich Kästner geschenkt bekommen <3
"Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" und "Wir wollten nichts. Wir wollten alles" sind ebenso diesen Monat bei mir eingezogen!


✔ Auf diese Bücher freue ich mich schon:

Unglaublich, aber ja, selbst nachdem 30 neue Bücher bei mir eingezogen sind, halte ich nach neuen Ausschau. Dazu gibt es einen seperaten Post.

✔ Gespart:

Für jedes digitale Buch, selbst gekaufte oder aus der Bibliothek entliehene kommt 1 Euro ins Sparschwein.
Für jedes geschenkte oder gewonnene Buch sowie RE und Re-Reads kommen 2 EUR ins Sparschwein.
Für jedes Buch das ich vom SuB befreie kommen 3 Euro ins Sparschwein.

Zusätzlich:
Für jede Buchrezension kommen 2 Euro ins Sparschwein. 
Für jedes Hörbuch das ich rezensiere kommen 3 Euro ins Sparschwein.
Jeder kauffreie Monat wird mit 10 Euro belohnt.
Jeder gelesene und rezensierte Klassiker wird mit 10 Euro belohnt.
Für jeden Verstoß beim kauffreien Monat kommen 5 Euro ins Sparschwein.
Spezial: Für 5 kauffreie Monate kommen 100 Euro ins Sparschwein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Das Lied des Blutes" = 4 €
"Das Lied der Lilie" = 1 €
"Das Verstummen der Krähe" = 3 €
"Wie ein leeres Blatt" = 3 €
"Was bleibt, wenn ich verschwunden bin" = 4 €
"Wir wollten nichts. Wir wollten alles" = 4 €
Kaufverbot habe ich nicht eingehalten = 5 €
                                                                          Macht  24 €

Januar = 26 €
Februar = 24 €
Insgesamt = 50 €


✔ Challenge-Erfolge:

ABC-Challenge der Protagonisten: Aktualisiert

Mögliche Protagonisten (für die unterstrichenen Protagonisten habe ich mich entschieden):

Vaelin - Kristina, Christoph, Beate, Tilman, Renate und Nadja - Heather, Natalie, Dodge und Bishop - April & Phobe - Luise & Liam


Bisherige Protagonisten:


Zac & Mia - Alissa & Evelin - Chris, Rick, Paula und Konrad - Frankie & Sydney
Eleanor & Park

Ich liste hier nur die Protagonisten auf, zu denen ich schon eine Rezension geschrieben habe.


Kampf der Verlage Challenge: Aktualisiert

Im Februar:
"Das Lied des Blutes" - 1 Punkt
"Das Verstummen der Krähe" - 1 Punkt
"Wir wollten nichts. Wir wollten alles" - 1 Punkt
"Eleanor & Park" - 0,5 Punkte

Und je 5 Extra-Punkte für Fischer Bücher:
"Was bleibt, wenn ich verschwunden bin"

Stand Februar = 8, 5 Punkte

Insgesamt = 21, 5 Punkte

Im Januar:
"Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe" - 1 Punkt
"Hotline" - 1 Punkt
"Bevor die Nacht geht" - 1 Punkt


Und je 5 Extra-Punkte für Carlsen Bücher:
"Sag mir, was du siehts"
"abends um 10"
"Panic"
"Wie ein leeres Blatt"

Stand Januar = 23 Punkte


Bücherbingo: abgebrochen


Harry-Potter Lesechallenge: Aktualisiert

Folgende Zaubersprüche habe ich geschafft:

Im Februar:
Cave inimicum
Expulso
Serpensortia

Im Januar:
Expecto Patronum
Morsmordre 

Zusatzaufgabe Teil 1:

Hauself


Knaur-Challenge: Keine aktuellen Bücher hinzugekommen

Hotline - 2 Punkte

Kommentare:

  1. Wow, 27 Bücher! Ich bin ein bisschen geflasht :D
    Ich dachte erst, ich hätte mich verlesen, als ich die Zahl gesehen habe ^^
    Na, dann bist du ja erstmal ordentlich mit Lesestoff versorgt xD

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich sind es ja sogar 29 Bücher! "Wir wollten nichts. Wir wollten alles" und "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" sind ja diesen Monat auch neu dazugekommen!

      Aber ja, ich bin in nächster Zeit definitiv mit Lesestoff versorgt!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  2. Hallo,

    tolle Bücher hast du da dabei :) "Das Verstummen der Krähe" steht schon sehr lange auf meinem Wunschzettel und da du nun 5 Kunos vergeben hast, werde ich es mir auch bestellen.

    Deine Staffelung bei der Sparmethode gefällt mir gut und da ich mich bei der Sparstrumpf-Challenge von www.buecherkaffee.de anmelden wollte, werde ich da vielleicht einige Beträge ähnlich unterteilen.

    Liebste Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,

      das freut mich, dass du dich von mir zu einem Buchkauf inspirieren lässt <3
      Ich hoffe, es gefällt dir mindestens genauso gut wie mir :)

      Lustig, die Sparstrumpf-Challenge ist mir auch vor kurzem ins Auge gehüpft.
      Nur zu, meine Unterteilung kannst du gerne übernehmen und so anpassen wie du es brauchst :)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!