Dienstag, 11. November 2014

Gemeinsam Lesen #4: Schlüssel

Im wöchentlichen Wechsel findet die Aktion "Gemeinsam Lesen" einmal bei Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer statt.


Die "Regeln": Die ersten drei Fragen bleiben stehts die selben, die vierte Frage variiert, hat aber immer einen Bezug rund um das Thema "Buch".




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Aktuell lese ich "Schlüssel", den dritten Band der Engelsfors-Trilogie und bin auf Seite 160.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Hilflos schaut er Minoo an.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Nachdem mir das "Magisterium - Der Weg ins Labyrinth" schon die Lust am Lesen geraubt hat, habe ich mit dem dritten Band der Engelsfors-Hexen wieder ein spannungsgeladenes Buch, das ich kaum aus der Hand legen kann.

4. Es wäre Zeit für Neues von.... ? Welcher Autor sollte eurer Meinung nach ganz bald mal wieder ein Buch schreiben? Oder gibt es eine Reihe, wo du denkst "Mensch, da könnte aber noch ein Teil kommen!!" ?

Auf ein neues Buch von Ursula Poznanski und Patrick Rothfuss freue ich mich schon!


Außerdem kann ich es kaum erwarten, bis der zweite Band von "Das Lied des Blutes" von Anthony Ryan herauskommt!


Der erste Band ist zwar erst vor kurzem erschienen, aber ich habe das Buch gerade zu verschlungen! Es ist so unglaublich gut!


Und wie ist das bei euch?

Und was liest du gerade?

Auch Lust bekommen? Dann nimm teil :) Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! Die Aktion findet heute auf bei Schlunzen-Bücher statt. Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden.

Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch! 

Kommentare:

  1. Hallo du,

    also erstens bin ich NEIDISCH das du es schon liest. Steht bei mir auf der Leseplannung für Dezember. Freu mir schon vooooll.
    Und zweitens bin ich beruhigt das es dir so gut gefällt =)

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ganze Engelsfors-Reihe gefällt mir richtig gut! Hatte extra noch den zweiten Band als Hörbuch gehört, bevor ich mit dem Buch weitergemacht habe. Wäre aber gar nicht nötig gewesen, weil gerade am Anfang viele Anspielung auf den zweiten Teil gemacht werden, so dass man wieder richtig in die Geschichte kommt.

      Es ist aber ein richtiger Wälzer geworden mit fast 1000 Seiten! Liest sich aber vor lauter Spannung schnell weg :)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  2. Hallo!

    Ein neues von Patrick Rothfuss wäre super.

    Und die Fortsetzung von "Das Lied des Blutes" erwarte ich auch mit Spannung. Ich habe es verschlungen. Ein geniales Buch!!

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Englisch ist dieses Jahr sogar ein neues von Rothfuss erschienen... aber ich wart lieber noch etwas ab ;)

      "Das Lied des Blutes" - es ist so ein gigantisches Buch! Ich fand es von Anfang an so interessant, aber das es mich so sehr packen würde, damit hatte ich nicht gerechnet!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  3. Hey,
    das Buch will ich auch noch lesen. Eigentlich schlimm, dass es so viele tolle Bücher gibt. Da kommt man gar nicht hinterher :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wenn das unser einzigstes Problem ist ;)
      Ach nein, warte die mangelnde Lesezeit! Hätte ich bloß einen Job, indem ich noch fürs Lesen bezahlt werden würde *träum* ;)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  4. Huhu :)
    Das Buch steht noch auf meiner Wunschliste, aber erst mal muss ich die anderen vorher lesen ;)
    Außerdem habe ich aktuell viel zu viele Reihen angefangen.. ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einzelbände scheinen echt Mangelware zu sein! Manchmal nervts... vor allem, da ich meistens versuche zu warten bis eine Reihe komplett erscheint, um von der Handlung nicht zu viel zu vergessen! Aber manchmal ist die Neugier dann doch stärker ;)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  5. Hi Kasia

    "Schlüssel" ist ja auch ein enormer Schunken - liest sich aber bestimmt schnell. Ich habe ja bisher nur den ersten Band gelesen und der hat mir gut gefallen.
    Von Ursula Poznanski würde ich auch gerne etwas Neues lesen. Aber ich glaube, da kommt bald wieder etwas für Erwachsene.
    Vor dem ET von "Das Lied des Blutes" wurde das Buch ja mit Patrick Rothfuss verglichen ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem ich mich mit dem dünnen Büchlein von Magisterium so quäle, kann ich dir sagen, dass ich den dicken Schinken wahrscheinlich schneller gelesen habe ;) Es ist aber auch so toll geschrieben, wieder richtig spannend und die Konstellation mit den verschiedenen Charakteren der Mädchen find ich einfach richtig toll <3
      Normalerweise finde ich es immer sehr gewagt, Bücher mit Bestsellern erfolgreicher Autoren zu vergleichen. Da schneidet das Buch automatisch schlechter ab.
      Umso erstaunter bin ich, dass "Das Lied des Blutes" hier wirklich mithalten kann und richtig zu begeistern weiß! Ich kann es jedem empfehlen zu lesen! Oder zu hören, denn das Hörbuch ist ungekürzt und mit einem tollen Sprecher!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  6. Huhu! :)

    Die Engelsfors-Trilogie kannte ich vor dem Erscheinen des 3. Bandes noch gar nicht, doch seither ist die Reihe auf meiner Wunschliste. :) Bin schon sehr gespannt wann ich dazu komm den ersten Band zu lesen *-* Ich lese gerade Kirschkernküsse - eine süße Roadtripstory die mich durch die USA reisen lässt. :)

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wage mal zu behaupten, dass es dir gefallen könnte! Der Zirkel aus den verschiedenen Mädchen geht einem schnell zu Herzen! Manchmal muss ich die Augen verdrehen, denn sie kämpfen gegen Dämonen, die die Welt vernichten wollen. Aber es ist so toll geschrieben und nicht überzogen, dass man schnell süchtig nach mehr wird :)

      Ja, war vorhin schon zu Besuch bei dir (allerdings ohne Kommentar). Kirschkernküsse wäre mir persönlich gerade too much Love... für Liebesgeschichten habe ich in meinem Lesejahr immer nur sehr wenig Platz - doch ab und an packt es auch mich ;)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  7. Guten Abend!

    Jetzt komm ich auch endlich zum Stöbern :)
    Die Engelsfors Trio will ich auch unbedingt lesen (wie so viele andere *seufz*), ich komm mit den ganzen Reihen gar nicht mehr hinterher!!! Ich bräuchte echt nen 24 Stunden Tag!!! :D

    Das Lied des Blutes, ja davon hab ich auch nur positives gehört - aber auch wieder ein Reihenanfang, muss bei mir also noch warten ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Reihen verfolgen uns oO

      Freu mich mittlerweile echt über Einzelbände! Oder beginne Reihen, die schon vollständig erschienen sind ;)

      Manchmal lässt es sich aber auch nicht vermeiden - da ist die Neugier dann doch zu groß :)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  8. Hallo Kasia,

    jetzt hab ich aus Versehen meinen Kommentar gelöscht, also auf ein neues.

    Wie ich sehe, liest du ja gerade auch ein sehr dickes Buch ;)
    Sieht nicht aus als wäre es etwas für mich, aber das Cover finde ich nett.

    Von Ursula Poznanski habe ich bisher erst zwei Bücher gelesen, aber der Rest folgt sicher auch noch irgendwann :)

    Liebe Grüße und noch viel Spaß mit deinem Buch!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,

      vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast und ihn noch mal geschrieben hast :)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  9. Halli Hallo :)

    Ich lese auch zurzeit "Schlüssel". Mir haben die ersten beiden Bände total gut gefallen, aber ich bin jetzt bei Seite 60 ca. und ich muss gestehen ich tu mich echt schwer wieder in die Geschichte reinzukommen :/ Ich hoffe das geht schnell vorbei!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt?
      Zwischendrin hat mich die Wiederholung zwar etwas genervt (ich hatte ja extra erneut die Geschichte aufgefrischt), aber gerade das hilft ja, wenn man das Buch tatsächlich schon letztes Jahr gelesen hat.

      Ich hoffe das Lesefieber packt dich ebenso wie es mich gepackt hat!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  10. Hey :) interessantes Cover und das Buch sieht außerdem sehr dick aus, oder irre ich mich da? Hört sich auf jeden Fall gut an. Viel Spaß beim weiterlesen :) Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch sollte ursprünglich etwas über 700 Seiten haben und hat jetzt fast 1000 Seiten!

      War echt überrascht, als mich der Klopper erreicht hat :D

      Aber ich freu mich über das Geschenk der zusätzlichen Seiten, da es doch das letzte Mal sein wird, dass wir etwas aus Engelsfors hören werden!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!