Freitag, 5. September 2014

Selbst verpackt: Schöne Verpackungen für handgemachte Produkte

Selbst verpackt - Schöne Verpackungen für handgemachte Produkte


von Viola E. Sutanto

erschienen im Haupt Verlag









 "Schönheit ist ein offener Empfehlungsbrief, der die Herzen im voraus für uns gewinnt", hat einst Arthur Schopenhauer gesagt. Und ist es nicht so, dass ein schön verpacktes Geschenk unsere Herzen noch einen Tick höher schlagen läßt? Greifen wir nicht eher zu einem Produkt, was sich inhaltlich nicht von anderen unterscheidet, allerdings schöner verpackt ist?
Ich merk das allein schon bei meinen Bücherkäufen. Ich greife eher zu markanten Covern - klar, muss auch der Titel passen und der Klappentext ansprechend sein. Doch der erste Schritt ist schon gemacht!

In einer Zeit wo DIY Hochkonjenktur hat, die selbstgemachten Produkte auf unterschiedlichsten Plattformen oder auf Messen einem aus den Händen gerissen werden, darf die Verpackung und deren Wirkung nicht unterschätzt werden. Und deswegen kommt dieses Buch ins Spiel! Es will zukünftige Kunden zu Verpackungsopfern machen! Und das ist auch gut so ;)

Eine Marke ist ein Versprechen, Mit der Verpackung eine Geschichte erzählen, sind die ersten zwei Kapitel die uns neben der Einführung ins Buch helfen.

Der erste Teil stellt Verpackungsmaterialien wie Papier, Kunststoff, Textilien und Recylingstoffe vor und zeigt, wie man sie kreativ einsetzt. Ergänzend finden Sie ein paar einfache, aber nützliche praktische Übungen für den Einstieg in Ihren persönlichen Verpackungsstil. Für jede Übung habe ich ein Unternehmen erfunden und an diesesm Beispiel ein fiktives Verpackungskonzept erläutert.

Der zweite Teil des Buches beschäftigt sich mit ganz unterschiedlichen Produkten und genialen Verpackungsideen, ergänzt durch Interviews mit Designer/innen, die Fachwissen und Erfahrungen beisteuern.
S. 7

In meinen Augen eignet sich das Buch aufgrund der Einteilung sehr gut für Neuanfänger ebenso wie für erfahrene Verkaufstalente.
Tatsächlich gibt es sogar noch einen dritten Teil des Buches, das für:
Verpackungsmaterialien,
Glossar,
Vorlagen,
Weiterführende Informationen,
Register
und verschiedene Unternehmen noch Platz hat. 

Durch das übersichtliche Inhaltsverzeichnis das die Themen:
Papier,
Kunststoff,
Textilien,
Wiederverwendetes,
Aufgearbeitetes,
Schmuck, Keramik und Glas,
Lebensmittel und Pflanzen,
Kosmetik und Wellnessprodukte,
Kleidung, Schuhe und Accessoires,
Heimtextilien,
Papierwaren
und
Home Deko
mit entsprechenden Unterpunkten behandelt, findet man sich leicht zurecht und muss sich nicht durchs ganze Buch lesen. Die Themen die einen selbst interessieren können herausgepickt werden und sind auf einen Blick leicht zu finden.

Selbst verpackt bietet eine Fülle an hilfreichen Tipps, spornt zu Kreativität an, erleichtert den Einstieg ins Verkaufen und zeigt dabei auf, was wichtig ist und an was gedacht werden sollte, wenn es um die Verpackung geht. Selbstverständlich eignet sich das Buch auch für "Laien" die eine Exkursion ins Verpackungsland wagen, um ihren Liebsten zu Hause eine Freude zu machen. Dabei darf allerdings die eigentliche Marketingidee dahinter nicht vergessen werden, was das Buch eben auf eine andere Zielgruppe ausrichtet. Wer sich daran nicht stört, darf gerne zugreifen!


Kommentare:

  1. Hast du davon schon einiges ausprobiert? Klingt zwar interessante, aber dafür bin ich weniger begabt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,

      auch für weniger Begabte sind tolle Ideen dabei - die garantiert leicht gelingen!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  2. Das Buch klingt interessant, ist es aber auch einfach an Materialen zu beschaffen? Ein paar Bilder wären noch schön gewesen. :-)
    Liebste Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Materialien sind (wenn man viel bastelt) schon vorhanden oder in der Anschaffung auch preiswert. Es werden aber auch Materialien verwendet, die man sowieso schon im Haus hat (wie zum Beispiel Zeitungen) und diese werden dann upreceyelt, was ich persönlich immer als spannendes Thema empfinde.

      Bilder folgen die Tage... mein Fehler :/

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  3. DIY finden wir einfach super, wir basteln auch total viel und es ist so schön, seine eigenen Kreationenen danach in Händen zu halten. Das Buch scheint ein paar interessante Tipps zu beinhalten! Wir werden mal danach stöbern!
    Einen schönen Kommentiertag noch! Wir wünschen dir viele Kommentare heute! Gruß aus Brandenburg
    Jana und Aimee von Jaimees Welt

    AntwortenLöschen
  4. Das wäre ein Buch für mich. Ich bastele gerne, aber es darf nicht zu schwer sein, sonst wird es freestyle und sieht wie gewollt, aber nicht gekonnt aus.

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    das Buch klingt richtig gut, ich bastel ja selbst ganz gerne mal Karten und Verpackungen :)
    Danke also für den Tipp ;)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonn- und Kommentiertag,
    LG Ela

    AntwortenLöschen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!