Montag, 8. September 2014

Salt & Storm - eine Geschichte über ein Mädchen, so wild und ungestüm wie das Meer selbst

Salt & Storm

von Kendall Kulper

erschienen im Sauerländer Fischer Verlag












Jede Roe-Frau wurde, neben ihrem angeborenen Dasein als Wasserhexe, eine besondere Gabe zuteil, eine Gabe, die in ihrer Kindheit erstmals zutage trat und sie von allen anderen Roe-Frauen vor ihr unterschied. Meine Großmutter konnte große Gefühle lesen, konnte selbst die überbordendsten Leidenschaften abmildern und besänftigen. Meine Mutter konnte -Ironie des Schicksals, die bewies, dass die Magie wohl einen gesunden Sinn für Humor besaß - über Liebe und Zuneigung herrschen, und in ihrer Jugend hatte sie Zaubertränke verkauft, die dem Käufer Liebe für einen Tag, ein Jahr oder ein ganzes Leben versicherten.
Ich hatte die Gabe, Träume zu deuten.
S. 25

Avery ist ein sehr wütender Charakter, was allerdings nicht verwundert. Bei der Großmutter aufgewachsen, lernt Sie nach und nach das Handwerk der mächtigen Roe-Frauen, die ihre Zauberei von Generation zu Generation weitergeben. Die Mutter scheint sich von Avery und der Magie abgewandt zu haben und so bereitet Avery's Großmutter sie vor die nächste Hexe des kleinen Walfangdorfes zu werden. Doch bevor Averys Großmutter ihr zeigen kann, wie Sie ihre Magie entfesseln kann, entreißt ihre Mutter Sie diesem Schicksal und nimmt ihre Tochter zu sich.

"Hexe zu werden ist ein grausamer, schrecklicher Vorgang", sagte sie. 
S. 60

Sie verbietet Avery Kontakt zu ihrer Großmutter aufzunehmen und belegt Sie mit einem Fluch, der eine Kontaktaufnahme unmöglich macht. Doch Avery will nichts sehnlicheres als das Erbe der Roe-Hexen anzunehmen. Das Mädchen, dass selbst so wild und ungestüm ist wie das Meer, was müsste es aufgeben, um das zu erreichen? Wie weit würde Sie gehen?

"Alles", hauchte ich. "Ich würde alles aufgeben."
S. 129

Entgegen der allgemeinen Ablehnung gegenüber diesem Buches konnte es mich in seinen Bann ziehen! Und das nicht nur wegen dem wunderschönen, geprägten Cover, dass einen jede einzelne Welle des Meeres spüren lässt!
Beim lesen dieser zauberhaften Geschichte umweht uns eine salziger Meeresdurft, umgeben von jeder Menge Emotionen und einer Protagonistin, die ihre Berufung leben will. Auch wenn das bedeutet, dafür zu kämpfen. Mit aller Kraft und festem Willen!
Dabei hält das Schicksal auch noch einige Tücken parat...

"Wir sind bestimmt in der Lage, unser Schicksal zu verändern. Irgendwie muss es doch gehen. Meinst du nicht auch?"
S. 110


Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein sehr schönes cover, bisher ist mir dieses buch ganz entgangen. Es handelt sich um einen einzelband, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist ein Einzelband <3

      Und ich bin wirklich sehr verzaubert von der Geschichte! Auf so ein Buch habe ich schon lange gewartet!!!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  2. Hi,
    ich hatte das Buch jetzt auch schon mehrmals in der Hand. Es hört sich echt gut an und deine Rezi bestätigt dass auch direkt :-)
    Liebe Grüße
    Jana von Luna's Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!

      Wenn du es dir holst, bin ich gespannt auf deine Meinung!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  3. Hallihallo! :)

    Eine ganz tolle Rezi!! :)
    Das Buch möchte ich unbedingt noch lesen. Die Leseprobe hat mir total gut gefallen. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Bei diesem Buch ist es mir super leicht gefallen die Rezension zu schreiben! Und das Buch ist wirklich traumhaft! Schade, dass es nicht mehr solcher Geschichten gibt!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  4. huhu,
    sehr schöne Rezi, aber mir hat das Buch nicht so gut gefallen, es ist mir zu wenig passiert und ich weiß nicht, ich war sehr unzufrieden mit dem Ende...außerdem fand ich es sehr verwirrend nicht zu wissen in welcher Zeit es spielt, das hat mich sehr gestört...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!