Donnerstag, 28. August 2014

Top Ten Thursday: 10 Bücher, deren Titel nur aus einem Wort besteht



Bei der Aktion Top Ten Thursday (oder kurz TTT) von Steffis Bücher Bloggeria geht's um verschiedene Bücherlisten mit einer Auswahl der beliebtesten Zehn. Jeden Donnerstag kann man zum vorgegebenen Thema eine eigenen Liste erstellen. Das nächste Wochenthema wird in diesem Zuge auch schon mitgeteilt. Nach Erstellen des Postings darf der Beitrag auf Steffis Bücher Bloggeria gepostet werden. Die Chance selbst zu stöbern, wer schon mitgemacht hat und von anderen Bloggern besucht zu werden.


Das heutige Thema ist: 10 Bücher, deren Titel nur aus einem Wort besteht.

Still von Zoran Drvenkar erschienen im Eder & Bacher Verlag

Ein Mann, der seine Tochter sucht und dabei seine Identität verliert. Ein Mädchen, das seit sechs Jahren reglos aus dem Fenster schaut und darauf wartet, dass ihr jemand den Schlüssel zu ihrer Erinnerung bringt. Vier Männer und eine Mission, die aus Hunger und Disziplin besteht und keine Opfer scheut. Ein Winter in Deutschland, ein See im Wald und Schatten, die sich unter dem Eis bewegen.

Auch in seinem neuen Thriller geht der Autor Zoran Drvenkar an die Grenzen der Belastbarkeit und schont weder sich noch seine Leser. Seine Figuren sind glaubhaft und so überzeugend, dass die Grenzen zwischen Fiktion und Wahrheit, Gut und Böse, Täter und Opfer beim Lesen unmerklich verschwinden.


Radiergummitage von Miriam Pielhau erschienen im Dumont Verlag

Das tut jetzt ein Jahr lang kurz weh

Maja Pauly ist Schauspielerin am Braunschweiger Theater. Nicht Berlin. Nicht München. Braunschweig. Und Maja ist Single. Nicht verzweifelt. Nicht unglücklich. Aber ungern. Alles in allem ist ihr Leben eher so mittel. Mittel bis gut. Nicht mittel bis schlecht. Doch dann steht der 35. Geburtstag an. Und Maja hasst die große 35 mit auch für sie selbst nicht ganz nachvollziehbarer, dafür aber umso heftigerer Inbrunst.
Damit dieses Unglücksjahr am Ende kein verlorenes war, beschließt sie, sich selbst Aufgaben zu stellen, sich herauszufordern. Der Plan lässt sich gut an. Doch nach den ersten drei Missionen findet sie plötzlich eine vierte im Briefkasten – und die hat es ganz schön in sich. Hat Edu, ihr neurotischer, sexbesessener Kollege vom Theater, in den sie heimlich verliebt ist, etwas damit zu tun? Oder versucht sich Exlover Karl wieder in ihr Leben zu schleichen? Wer sich da einmischt, wird sie erst am Schluss herausfinden. Als sie sich findet. Und noch etwas mehr …


Seeherzen von Margo Lanagan erschienen im Rowohlt Verlag

Rollrock Island ist eine raue Insel irgendwo im Norden, betäubt vom Geschrei der Möwen, dem Brüllen der Robben und dem Rauschen der Wellen, bevölkert von armen Fischern und ihren streitsüchtigen Frauen.
Doch Rollrock Island ist auch ein Ort voller Magie: Unten auf dem windigen Strand, wo die Robbenherden lagern, wirft das ungeliebte Mädchen Miskaella ihre Zauber aus und lockt wunderschöne Frauen aus den Robbenkörpern. Die schönsten Frauen, die die armen Fischer je gesehen haben. Und mit ihnen nimmt Miskaellas Rache ihren Lauf.

Ein Roman für geübte Leser, die sich mehr von einem Buch wünschen als allein eine Geschichte.



Escape von Jennifer Rush erschienen im Loewe Verlag

Du kannst nicht mehr nach Hause.
Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen.
Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge.
Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst.
Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben!

Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der „Sektion“ medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt.
Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken.

„Escape“ ist der erste Band einer Reihe.

Crank von Ellen Hopkins erschienen im Carlsen Verlag

Das Leben war gut, bevor ich es traf, das Monster. Das Leben danach war großartig. Auf jeden Fall für kurze Zeit. 
Kristina ist gut in der Schule, freundlich und wohlerzogen. Doch dann begegnet sie dem Monster. CRANK. Der Droge. Und was wie ein Abenteuer anfängt, wird zu einem Kampf um ihren Verstand, ihre Seele - ihr Leben. Ellen Hopkins zeichnet mit ihrem in freien Versen geschriebenen Roman ein schmerzlich genaues Bild davon, wie unerbittlich die Sucht sein kann. Jede einzelne Seite ist ein kleines Kunstwerk, das den Leser die schwindelerregend schnell abwärts stürzende Spirale von Kristinas Welt mit hinunterreißt und ihm mit seiner Intensität den Atem nimmt.

Schattengesicht von Antje Wagner erschienen im Bloomoon Verlag

Dunkelheit und Licht
So harmlos sie auch wirken – irgendetwas stimmt mit Milana und Polly nicht. Etwas Ungreifbares, Rätselhaftes umgibt sie. Warum schrecken die Menschen vor Pollys Stimme zurück? Weshalb ist der Tod ihr ständiger Begleiter? Sicher ist nur, die beiden fliehen vor einem unaussprechlichen, einem tödlichen Geheimnis. Doch niemand kann auf ewig entkommen!








Wintermädchen von erschienen im Ravensburger Verlag

In der Silvesternacht leisten die beiden Freundinnen Lia und Cassie einen heiligen Schwur: Sie wollen alles dafür tun, die dünnsten Mädchen der Schule zu sein. Nun ist Cassie tot und für Lia bricht eine Welt zusammen. Doch die Stimmen in ihrem Kopf werden immer lauter. Sie befehlen ihr zu hungern und Lia gehorcht - in ihrem einsamen Kampf gegen sich selbst, ihre Eltern und ihre tote Freundin, die in der Welt der Wintermädchen auf sie wartet.


Zirkel von Sara B. Elfgren/Mats Strandberg erschienen im Dressler Verlag

Düstere Spannung, dunkle Magie: die Engelsfors-Trilogie.

Die sechs Mädchen könnten nicht verschiedener sein. Abgesehen davon, dass sie in der schwedischen Kleinstadt Engelsfors leben, auf dieselbe Schule gehen und sich nicht mögen, haben sie nichts gemeinsam. Glauben sie.
Doch eines Nachts werden sie im Wald zusammengeführt. Sie sind auserwählt, das Böse, das in der Stadt lauert, zu bekämpfen. Schaffen sie es, miteinander auszukommen? Denn nur mit vereinten Kräften können sie die dunklen Mächte besiegen.

Reinster Nervenkitzel aus Schweden, dem Land der Krimi-Meister. »Zirkel« ist der grandiose Auftakt der Engelsfors-Trilogie.


Wunder von R.J. Palacio erschienen im Hanser Verlag

August ist anders. Dennoch wünscht er sich, wie alle Jungen in seinem Alter, kein Außenseiter zu sein. Weil er seit seiner Geburt so oft am Gesicht operiert werden musste, ist er noch nie auf eine richtige Schule gegangen. Aber jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Er weiß, dass die meisten Kinder nicht absichtlich gemein zu ihm sind. Am liebsten würde er gar nicht auffallen. Doch nicht aufzufallen ist nicht leicht, wenn man so viel Mut und Kraft besitzt, so witzig, klug und großzügig ist - wie August.



Fremdwörterlexikon von Renate Wahrig-Burfeind erschienen im dtv Verlag

MMS, Laparaskopie, B2B oder zippen - immer mehr Fremdwörter aus der Medien- und Berufswelt halten Einzug in unsere Sprache. Wer in Alltag, Studium oder Beruf auf das Verstehen und den richtigen Fremdwortgebrauch in Wort und Schrift angewiesen ist, benötigt ein zuverlässiges, aktuelles und umfassendes Nachschlagewerk. Kompetente Unterstützung bietet hierbei das vollständig neu bearbeitete und aktualisierte WAHRIG Fremdwörterlexikon. Die ca. 55.000 Einträge informieren effizient und umfassend über die Bedeutung, Schreibweise, Verwendung, Aussprache und Herkunft der Fremdwörter.


Und nein, dass letzte Buch ist kein Witz :) Es gab Zeiten, in denen ich das Fremdwörterlexikon Tag für Tag gelesen habe und die besten Wörter dabei markiert wurden XD

Kommentare:

  1. Huhu!

    Von deiner Liste hab ich leider noch keins gelesen ... Aber Zirkel und Still stehen auf meiner Wunschliste. Hab grad gestern eine Rezi zu Still gelesen und ich hoffe, das Buch hält, was die Rezi verspricht *g*
    Escape wartet leider immer noch auf dem SuB, das sollte ich wohl auch endlich mal erlösen! :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir uneingeschränkt jedes dieser tollen Bücher empfehlen <3

      Bei "Still" sind mir die Tränen in Sturzbächen runtergerollt - richtig heftige Gechichte, die genial geschrieben ist!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  2. Huhu,

    ich sitze hier auch gerade auf heißen Kohlen und erwarte den Postboten, der mir "Still" bringen soll. Bin schon so gespannt.
    "Escape" steht immer noch auf meiner Wunschliste. DIe anderen sagen mir gar nichts, aber "Seeherzen" und "Zirkel" klingen durchaus sehr interessant.

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre es ja momentan und das halt, wenn ich koche oder aufräume oder abends... deswegen dauert es jetzt ein bisschen. Ich denke, wenn du es bald bekommst, liest du es in einem Rutsch durch XD
      Es ist nämlich richtig, richtig gut!

      Seeherzen ist außergewöhlich. Das mag ich so sehr an dem Buch!
      Und der dritte Band von Zirkel erscheint dieses Jahr. Mir gefallen sowieso Bücher die Hexen als Thematik haben. Deswegen kann dieses Buch auch so gut Punkten. Zudem gefallen mir die Protagonistinnen sehr gut, auch wenn Band 2 etwas geschwächelt hat...

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  3. Hallo,
    "Wunder" habe ich auch gelistet, ein besonders Buch! Auf "Escape" macht ihr mich alle neugierig, bin jetzt schon öfter darüber gestolpert - das muss ich mir näher anschauen.

    Und das Fremdwörterlexikon finde ich genial!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Geschichte von August ist was fürs Herz! Und was für schöne Zitate das Buch enthält <3

      Hihi, danke. Ich dachte, ich offenbare jetzt mal eine von meinen Macken ;)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  4. Huhu, Wörter aus dem Fremdwörterbuch markieren. Wie cool ist das denn bitte :) Würde auch zu mir passen. Die Idee ist klasse! :)
    Deine Auswahl klingt gut, wobei ich keines deiner Bücher kenne... ;)

    Liebe Grüße, Marie

    PS: Ist das Päckchen schon angekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,

      hihi, dankeschön!

      Du musst unbedingt mal eins der Bücher lesen - sie sind wirklich toll!

      Und das Päckchen ist heute schon angekommen - vielen lieben Dank! Auch für die tollen Beigaben <3

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Ps. Ich drück dir die Daumen fürs Gewinnspiel :)

      Löschen
    2. Danke :) schön, dass du dich über das Päckchen gefreut hast :)

      Löschen
  5. Herzlichen Glückwunsch, meine Wunschliste ist zwei Bücher länger ;) Wintermädchen klingt ziemlich interessant und Zirkel macht schon wegen dem Cover total neugierig ^-^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du auf Hexenbücher stehst und facettenreiche Protagonisten, dann kann ich dir Zirkel empfehlen. Ich habe es gleich von Anfang an geliebt und in einem Rutsch durchgelesen! Der zweite Band hat leider etwas geschwächelt... und bald kommt der dritte Band raus. Mal sehen wie der ist!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
    2. Ich hab noch nie wirklich ein Hexenbuch gelesen, glaube ich... außer Bibi Blocksberg xD Auch keine Engels-, Dämonen- oder Vampirbücher...manchmal frage ich mich echt, was ich eigentlich lese :D
      Aber facettenreiche Protagonisten klingen echt vielversprechend :)

      ♥♥

      Löschen
    3. Engel, Dämonen und Vampierbücher sind auch nicht wirklich meins (lass mich da auch gerne mal vom Gegenteil überzeugen). Aber Hexen - ich liiiiebe Hexen. Es sollte auch viel mehr Hexengeschichten geben XD

      Früher habe ich bis zur 65 Folge alle Bibi Blocksberg Kassetten gehabt <3

      Löschen
    4. Auf so viele Kassetten hab ich es dann doch nicht gebracht. Aber ich hatte noch welche von Bibi & Tina :D Allerdings nie welche von Benjamin Blümchen, bis meine Oma mir mal eine geschenkt hat :'D
      Kennst du die Bibi Blocksberg Filme? xD

      Löschen
    5. Stimmt, da war ja noch was! Bibi und Tina hatte ich auch (noch) ;)
      Von Benjamin Blümchen dagegen hatte ich gar keine. Ich kann mich aber erinnern, dass es mal einen Gastauftritt von Bibi bei Benjamin gab - die wollte ich haben. Hab sie allerdings nicht bekommen XD
      Die Filme kenn ich nicht. Hast du einen gesehen?

      Löschen
    6. Haha, und eine Kassette mit Elea Eluanda hatte ich noch ^^ Aber insgesamt recht wenig. Das mit dem Gastauftritt hab ich erst viel später erfahren xD
      Ja, alle beide :D Ich weiß noch, dass ich beim ersten Film am Ende dachte: "Oh Gott, du wirst Albträume von Rabia bekommen!" Und dann war ich voll überrascht, weil es mich kalt gelassen hat :D
      Eigentlich sind die Filme ganz lustig. Also, wenn ich mich so dran erinnere xD Ich mochte die Lieder aus dem zweiten Teil total ^^

      Löschen
    7. Ich überleg jetzt ernsthaft, ob ich mir die Filme anschaue XD
      Manchmal wäre es echt praktisch ein Kind zu haben, dann könnte ich meine kindlichen Macken aufs Kind schieben, hihi

      Löschen
    8. Mach mal :P Wenn du mal alleine zu Hause bist und es keiner sieht :'D
      Das dachte ich mir auch letztens xD Aber ich habe momentan den Pubertäts-Status, da kann ich auch solche Macken haben :'D
      Willst du keine Kinder?

      Löschen
    9. Och, das wäre nicht das Problem. Zu meinen Macken kann ich stehen ;) Schließlich schau ich auch gerne Disneyfilme, da kann Bibi Blocksberg schauen auch nicht schlimmer sein ;)
      Doch, ich möchte Kinder. Bin aber "erst" 28 und irgendwie schreit noch nicht alles in mir nach einem Kind. Meine momentanen Babys (Hund und Blog) reichen mir vorerst ;)

      Löschen
    10. Na dann ist doch gut :D

      Meine Mama hat mir letztens freundlicherweise erzählt, dass bei Frauen ab 35 die Wahrscheinlichkeit für Downsyndrom bei ihren Kindern steigt und das ich das doch bitte bei meiner Familienplanung beachten soll. Danke Mama - ich bin noch nicht mal volljährig :D

      Löschen
    11. XD
      Wenn sich da nicht jemand auf seine Enkelkinder freut ;)

      Löschen
    12. Sie liegt mir ständig damit in den Ohren -.- Ich werd mich noch an ihr rächen und kinderlos bleiben ^^

      Löschen
  6. Eine bunte Liste! :) Mir ist außer "Still" alles gänzlich unbekannt, obwohl ich "Wunder" schon das ein oder andere Mal gesehen habe.

    Hach ja, "Still" war echt ein ganz schönes DIng, bin durch mit dem Buch und ziemlich platt, einfach irre gut, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab gestern so heulen müssen beim Buch! Die Tränen sind mir in Bächen runtergelaufen! Es ist unheimlich gut und Zoran Drvenkar hat es einfach drauf.

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  7. Hey =)
    Ich kenne von deinen Büchern nur Escape. Und dieses fand ich richtig klasse. Auch der zweite Band war genial =)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den zweiten muss ich mir noch unbedingt holen! Vorfreude :)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  8. Huhu,

    viele deiner Bücher will ich auch noch lesen. Vorallem Wunder will ich diesen Jahr endlich noch lesen, es hört sich einfach toll an.

    Hihi ich sehe gerade das wir beide den gleichen Hintergrund haben, war eben so veriwrrt das ich erstmal gucken musste ob ich wirklich gerade nicht auf meinem eigenen Blog bin xD

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Wölkchen,

      so ging es mir letztens auch bei dir ;) Allerdings habe ich nur gestöbert mal wieder gestöbert und keinen Kommentar hinterlassen :/
      Bedeutet, dass wir einen guten Geschmack haben <3

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  9. Liebe Kasia,

    vielen Dank für deinen Kommentar und herzlich Willkommen als Leserin!
    Mein Bücherblog spiegelt mein Profilbild eigentlich nicht besonders gut wieder, das tut dann doch eher mein anderer Blog o-for-awesome.blogspot.de, den es zwar noch nicht so lange gibt, wo es aber um alles andere geht, was mich so (neben meinen Büchern) bewegt. Vielleicht magst du dort ja auch mal reinschaun :)

    Jetzt aber viel Freude bei der Lesenacht. Werde wieder bei dir vorbei schauen ;)

    Liebe Grüße
    Jacy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der gefällt mir auch richtig gut :) Werd ich also auch im Auge behalten ;)

      Dir auch viel Spaß bei deiner aktuellen Lektüre! Bin gespannt, wie das Buch so ist - es steht schon länger auf meiner Leseliste!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  10. Huhuuu. Wintermädchen hab ich auch dabei, allerdings als SuB Buch :) Und Wunder und Radiergummi tage hab ich noch auf meiner WuLi. glg Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kannst du die Bücher zumindest gleich lesen, wenn du Lust darauf bekommst :)

      Ich danke dir für deinen Kommentar und wünsch dir ein schönes Wochenende!

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!