Dienstag, 19. August 2014

Gemeinsam Lesen # 73: Atemnot


Ein neuer Dienstag, eine neue Asaviels Aktion: Gemeinsam lesen.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich "Atemnot" und bin auf Seite 21.






2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Er machte eine Handbewegung, als wolle er meine Vergangenheit wie eine lästige Fliege verscheuchen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Auf dieses Buch bin ich schon bestimmt ein Jahr lang scharf gewesen! Umso mehr hat es mich gefreut, dass ich es vorab in der Lovelybooks Lesechallenge gewonnen habe :)

Ich bin zwar noch nicht weit, aber ich glaube, dass wird sich im Laufe des Tages ändern! 
Die Protagonistin, Jenna Lords, musste schon viel in ihrem jungen Leben mitmachen. So fängt das Buch damit an, dass Sie ins Krankenhaus in die Intensivstation gebracht wird vom zuständigen Kommissar. Dieser drückt ihr ein Diktiergerät in die Hand, damit Sie alles aufzeichnen kann, was ihr einfällt. Momentan etwas verwirrend für mich, ist das die Abschnitte in a, b, c, d, e, f, g, h, i unterteilt sind, dann nur bis c, mal auch nur a. Neugierig, was es damit auf sich hat, bin ich auf jeden Fall!


4. Welches ist dein Lieblingsbuch und warum?

Wie jeder Buchblogger habe auch ich mehr als nur ein Lieblingsbuch. Darunter zählen "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende, "Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis, "Schattengesicht" von Antje Wagner, "Ich und die Anderen" von Matt Ruff, "Sorry" von Zoran Drvenkar und es kommen immer wieder neue Schätze dazu.

Warum das so ist, kann man meist in der entsprechenden Rezension nachlesen.



Und was liest du gerade?
Auch Lust bekommen? Dann nimm teil :)Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden!




Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden.

Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!

Kommentare:

  1. Hihi, ich wünsche dir viel Spaß weiterhin :)
    Das Buch ist wirklich toll!!! Und die Aufteilung mit a,b,c,d,e..... hat glaub ich was mit dem Diktiergerät zu tun. Kapitel auf dem Diktiergerät sozusagen. Wird nichts weiter zu erwähnt. Hätte ich es gestern nicht beendet, würde es bei mir heute auch hier stehen :)

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast es ja wirklich in einem Rutsch durchgelesen - es kann also nur gut sein XD
      Stimmt, hat der Detektiv ja extra erwähnt mit den verschiedenen Tasten. Ich dachte aber, dass vielleicht noch eine geheime Botschaft damit vermittelt wird. Als es allerdings keinen Sinn ergab, hab ich die "Spur" verworfen :)
      Geh gleich mal bei dir schauen auf dem Blog.

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  2. Ich und die anderen ist ein Klasse Buch! Ich leibe es :) Und die unendliche Geschichte ist auch wunderschön. Da find ich sogar die Buchvefilmung toll.
    Viel Spaß mit deiner Lektüre!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja - das hör ich wirklich gern, dass dir das Buch gefallen hat :)
      Als ich das erste mal in München war, musste ich auch unbedingt in die Bavaria Studios um Fuchur zu besuchen XD Davon gibt's auch ein Foto ;)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  3. Das Buch hört sich auf jeden Fall interessant an, da bin ich sehr auf deine Rezi gespannt!

    Lieblingsbuch ist sehr schwierig, da hat glaub ich jeder von uns einige ... ;)
    "Der Märchenerzähler" fand ich auch klasse, für mich mal was völlig anderes!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vom Märchenerzähler war ich echt geflasht! Einfach weil die Geschichte so poetisch geschrieben ist, aber nicht abdriftet ins fantastische und diesen bitteren Nachgeschmack hat!
      Ich wohn ja in Waldnähe und bekomm immer mehr Lust wieder "Solange die Nachtigall singt" von Antonia Michaelis zu lesen! Kennst du das?

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  4. Uh cool, sieht nach nem klasse Buch aus. Und so spannend.
    Bin echt gespannt auf deine Rezi

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die folgt bald. Stehen noch ein paar aus, wie zum Beispiel "Vakuum" von Antje Wagner, "Adrenalin" von Michael Robotham und "Die seufzende Wendeltreppe".

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  5. Ah, "Atemnot" :-) Das Buch steht auch schon recht lange auf meinem Radar, ich weiss aber noch nicht so genau, wann es denn bei mir einziehen wird.
    Tja, die vierte Frage ist wirklich ein bisschen fies, auch ich konnte da nicht nur mit einem Titel antworten. Aber so wird es wohl den meisten gehen.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  6. Oh auf das Buch warte ich auch schon lange. Habe die Lovely Books Verlosung leider verpasst, aber werde es mir dann gleich anfang September besorgen.
    Und bei den Lieblingsbüchern bin ich auch ganz bei dir. Den Märchenerzähler habe ich erst letzten Monat gelesen und es ist mein Jahreshighlight bis jetzt.Ich bezweifle irgendwie, dass das in nächster Zeit noch etwas toppen kann. "Sorry" war eines meiner Buchhighights letztes Jahr und ich freue mich auf Drvenkars neuen Thriller im September.

    AntwortenLöschen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!