Dienstag, 26. August 2014

Gemeinsam Lesen #1: Niemand liebt November

Ein neuer Dienstag, eine neue Asaviels Aktion: Gemeinsam lesen. So beginne ich normalerweise den Dienstag...
Doch aus persönlichen Gründen wird Asaviel nicht mehr bloggen. Und so kommt es, dass im wöchentlichen Wechsel die "Gemeinsam Lesen"-Aktion einmal bei Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer stattfinden wird.



Die "Regeln" bleiben gleich. Die ersten drei Fragen bleiben stehts die selben, die vierte Frage variiert, hat aber immer einen Bezug rund um das Thema "Buch".


Genug gequatscht - auf geht's!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich "Niemand liebt November" und bin auf Seite 9.





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Der Regen fällt, mein Kind, verborgen vor der Welt.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Gestern habe ich schnell noch "Atemnot" zu Ende gelesen (das ich morgen übrigens hier verlosen werde) und kann nun (endlich) mit "Niemand liebt November" beginnen.
Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie sehr ich mich darauf freue, endlich wieder ein Buch meiner Lieblingsautorin lesen zu können <3

Dabei hat es der Prolog echt in sich! Ein sechs jähriges Mädchen stellt sich zwei Fragen:
Erstens: Ist es sinnvoll, weiterzuleben?
Zweitens: Ist es sinnvoll, alleine Geburtstag zu feiern?
Sie (ihre Eltern?) sind seit einer Woche weg und das Mädchen hatte gedacht, dass sie heute wiederkommen würden. Mit einem Geschenk.
Ein Entschluß festigt sich:
Sie würde auch gehen. Wenn sie blieb, würde sie nicht überleben. Es gab jetzt nichts Essbares mehr im Haus.
Das Einzige, was sie mitnahm, war die Katze.
Draußen wartete die Welt.

Heftig, oder? Habt ihr auch einen Kloß im Hals?

4. Suchst Du dir für deinen Urlaub spezielle Urlaubsbücher aus oder liest Du einfach das, worauf Du gerade Lust hast, bzw. wo Du zuhause schon dran warst.

In den Urlaub nehme ich immer die Bücher mit, auf die ich gerade Lust habe. Das können ein paar vom SuB sein, ein paar aus der Onlinebibliothek Skoobe, ein paar Neuerscheinungen, ein paar aus der Bibliothek... Und je nach Möglichkeit (ihr solltet mal meine Bücherauswahl sehen, wenn wir mit dem Auto verreisen XD) auch mal zwei Bücher mehr, falls eins davon nicht gefällt oder zur Stimmung passt.

Und wie ist das bei euch? 
Und was liest du gerade?

Auch Lust bekommen? Dann nimm teil :) Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! Die Aktion findet heute auf Schlunzen-Bücher statt. Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden.
Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!

Kommentare:

  1. Oh, das klingt ja toll <3

    Ich mag die Bücher von Antonia Michaelis auch sehr gerne und hier gefällt mir auch das Cover total gut (bei ihren anderen Büchern übrigens auch ;) )
    Ich bin schon sehr gespannt, was du dazu sagst!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, den Schutzumschlag vom Oetinger Verlag dabei so genial gemacht. Nimmt man diesen ab, so ändert sich ein Detail im Cover <3

      Ich würde es am liebsten gleich in einem Rutsch durchlesen... aber der Tag ist ja leider nicht nur zum Lesen da ;)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  2. Huhu,

    Das Buch liegt seit dem WE auf meinem SuB und ich werde es bald in Angriff nehmen. Bin schon sehr gespannt, weil es das erste ist, das ich von Antonia Michaelis lesen werde. Hab weiterhin viel Spaß.

    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,

      momentan läuft noch eine Leserunde auf Lovelybooks dazu und da ich momentan im Leserunden-Fieber bin, kommt das als kleines Highlight noch obendrauf :)

      Hach, das erste Buch von Antonia Michaelis. Sei gewarnt: Es wird bestimmt nicht dein letztes sein ;)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  3. Zwei Bücher mehr mitnehmen kommt mir bekannt vor :D Ich war letztens eine Woche in Stuttgart/ Köln und hatte fünf Bücher mit: Ein ungeliebtes vom SuB, zwei angefangene, eins worauf ich total Lust hatte und eins für den Notfall. Ich hab am Ende keins davon geschafft :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. XD
      Aber wenn du Zeit gehabt hättest, wäre genug Auswahl dagewesen ;)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
    2. Das stimmt, da bin ich lieber auf alles vorbereitet :D

      Löschen
  4. Hey =)
    Dein aktuelles Buch hört sich richtig spannend an =) Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Weiterlesen =)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe von der Autorin gerade ganz frisch einen Krimi entdeckt! "Friedhofskind" heißt er, werde das Buch nächste Woche mal genauer bei mir vorstellen. Wäre dann auch mein erstes Buch von ihr, habe ja schon viel viel gutes über ihre Bücher gehört, aber meist war es thematisch nicht so meins. Aber wenn sie deine Lieblingsautorin ist, kennst Du "Friedhofskind" vielleicht schon?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Friedhofskind" kenn ich leider noch nicht! Wird aber bald aufgeholt ;)
      Freut mich, dass du Antonia Michaelis bald kennenlernst <3

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  6. Der Titel verstärkt das Herbstgefühl, das ich schon seit der zweiten Augustwoche habe nur noch... dabei mag ich den November...
    Das Buch hört sich traurig an, aber irgendwie nach etwas, das ich gerne lesen würde, auch wenn du recht hast, ich krieg da schon einen Kloß im Hals...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Woche hab ich mir schon überlegt, den Kamin anzuwerfen XD
      Naja, zumindest kann man bei dem Regenwetter verstärkt lesen ;)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
  7. Oh wie toll. Das Buch steht auch auf meiner Wunschliste. Nachdem ich den Märchenerzähler so toll fand will ich jetzt auch alle Bücher von ihr lesen. Aber ich denke ich werde mir dieses hier für die richtigen grauen stürmigen Herbsttage noch etwas aufheben.
    Ich bin gespannt auf deine Rezi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu dem Buch gibt es aktuell eine Blogtour… Kannst ja bei Interesse dort dein Glück versuchen.

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!