Samstag, 31. Mai 2014

Anne's Kitchen - There’s no accounting for taste.

Anne's Kitchen

von Anne Faber

erschienen im Editions Schortgen Verlag













Um ihre wachsende Rezeptsammlung mit Freunden und der Familie rund um ihre kulinarischen Abenteuer zu teilen entschied sich Anne Faber 2010 einen Blog anzufangen, http://anneskitchen.co.uk/.
Das daraus ein eigenes Kochbuch und sogar eine Kochsendung im Fernsehn entsteht, hätte Sie sich nie träumen lassen.

Dieses Buch möchte Sie London widmen.

Diese Stadt hat mir so viele Möglichkeiten gegeben und meine Begeisterung fürs Kochen verstärkt. Ich hoffe dieses Buch bringt euch eine Menge kulinarischer Inspirationen und spont euch zu einer Reise an. Eine Reise in meine Wahlheimat, wo ihr die aufregende Esskultur Londons entdecken könnt. Sie wartet auf euch!
S. 6

In der britischen Küche verwendet man selten extrem ausgefallene Zutaten. Doch es gibt einige englische Besonderheiten, die in meinen Rezepten immer wieder vorkommen. Und davon habe ich mir einen Vorrat angelegt.
S. 8

Diese ausgefallenen Zutaten erklärt Sie im Kapitel My essential Ingredients.
Das kann dann Bicarbonate of Soda (Natron), Malt Vinegar (Malzessig), Stilton (englischer Blauschimmelkäse) sein, was es aber auch bei uns einfach zu finden gibt. Falls nicht hilft das Internet bestimmt weiter. 

Als ich meinem Freund sagte, ich würde demnächst aus einem englischen Kochbuch Rezepte ausprobieren, gab es von seiner Seite keine euphorischen Begeisterungsrufe. Ich war Feuer und Flamme!

Die kulinarische Vielfalt ist unterteilt in

Breakfast and Brunch
Everyday Cooking
Sunday Lunch
International Feasts
Party Time
Afternoon Tea
Sweets

also very british!

Mein erstes Rezept, die Blueberry Muffins (Heidelbeermuffins) probierte ich gleich vor großer Menge aus, als wir zum Fußballschauen bei uns eingeladen hatten.  Ich hatte die Muffins kaum hingestellt, als ich schon für Nachschub sorgen musste. Gibt es ein größeres Kompliment?



Bevor der Rezeptteil anfängt, gibt es zum Anfang immer eine kleine Anekdote oder einen gut gemeinten Ratschlag oder Hintergrundwissen.
Daraufhin folgt der englische Rezeptname mit der deutschen Übersetzung.
Angaben zur Menge, Zu- und Backzeit sowie eine Einstufung des Schwierigkeitsgrades runden die Beschreibung ab. Bislang waren alle ausprobierten Rezepte einfach nachzukochen und durch die kurze Rezeptbeschreibung laßen sich die einzelnen Schritte schnell durchführen.

Was mir an diesem Kochbuch besonders gut gefällt und weswegen ich mich schon allein beim durchblättern verliebt habe, sind die vielen und vor allem bunten Fotos! Fotografien vom Essen, Londons Stadtteile, Kultur und Lifestyle - das Gefühl ein Stück Londons ins eigene Wohnzimmer bzw. in die Küche zu bringen ist dem Fotografen damit eindeutig gelungen!

Das zweite Rezept gab es am Vatertag. Mein Freund ist an diesen Feiertag immer mit seinen Freunden auf dem Fahrrad unterwegs. Ein größeres Gelage an dem auch ordentlich Bier fließt.
Was kann es da besseres geben, als gut in den Tag zu starten mit dem Full english Breakfast (Englisches Frühstück)?



Auch hier hat das Frühstück meinen Freund überzeugen können, dass die englische Küche nicht nur aus Pie-Rezepten oder übermäßigen Minz-Gebrauch besteht. Mittlerweile freuen wir uns beide drauf, weitere Rezepte zu testen. Auch den Cake with Courgette Feta and Mint, also Zucchinikuchen mit Feta und Minze ;) Daher bekommt dieses Buch 5 von 5 möglichen Kunos!



Ich freue mich euch dieses Buch am sechsten Tag der Aktion "Jeden Tag ein Buch" von Arthurs Tochter kocht vorstellen zu können.
Vom 26.05. - 01.06.2014 kann man jeden Tag ein Buch, zwei oder sogar noch mehr, diesmal rund um das Thema "Genuss"  vorstellen. Mitmachen ist eindeutig erwünscht :)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!