Dienstag, 7. Januar 2014

Spät dran...

Ich wünsche euch ein ganz schönes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!!!

Dieses Jahr hinke ich etwas hinterher... seit Weihnachten kränkel ich rum und hab mir bei meinem letzten Arztbesuch sogar noch eine Grippe eingefangen.. nachdem die schlimmsten Kopfschmerzen weg sind, kann ich mich jetzt wenigstens meinen tollen Büchern widmen.

Ich hab für dieses Jahr sogar Vorsätze geschmiedet ganz im Sinnes meines Glückskeks an Silvester, in dem stand: Du bist deines eigenen Glückes Schmied... Der Keks irrt sich nie!

Normalerweise halte ich nicht viel von Vorsätzen, da ich der Meinung bin: Gute Vorsätze werden in der Regel nicht eingehalten. Aber das Jahr ist neu - ich bin höchst motiviert und ehrgeizig!

Natürlich möchte ich dem Vorsätze-Klische treu sein...
Eins der typischsten lautet doch "Ich möchte abnehmen". Aus diesem Grund werde ich im neuen Jahr einen unerschrockenen Selbstversuch wagen. Das Ganze wird etwas in Karen Duves "Anständig essen" Versuch ablaufen. Bedeutet: Verschiedene Arten (Diäten möchte ich nicht sagen. Zu sehr ist dieses Wort in meinem Kopf mit einem Verbot und Verzicht verbunden, was mir definitiv die Freude nehmen würde) werden getestet, das geht mal einen oder mehrere Monate.

Ab Februar geht es los. Hier starte ich einen Monat lang mit Basenfasten. Finde ich ganz sinnvoll, da ich gelesen habe, dass der Körper bei dieser Methode entgiftet und wieder in Balance gebracht wird.

Auch "Schlank im Schlaf" und "Metabolic Balance" möchte ich ausprobieren. Daneben werden viele verschiedene Bücher vorgestellt, wie z.B. "Vegan und Vollwertig genießen", "Schlank mit Stäbchen", "Gemüse-Spaghettie: Nudeln aus Gemüse" und und und.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!