Freitag, 13. September 2013

DIY - Wachsmalbild

DIY-Post gab es schon länger nicht mehr... das liegt daran, dass ich zwar viel bastel (fürs Halloween-Wichteln momentan) mich allerdings nicht traue, es hier vor versenden zu posten. Für euch bedeutet das allerdings auch, dass die Posts erst an Halloween zu sehen sind... naja, vielleicht ist etwas gutes dabei, dass ihr dann fürs nächste Jahr verwenden könnt ;)

Jetzt zum aktuellen Projekt: Ich habe mit Wachsmalstiften experimentiert und das Ergebnis sieht so aus:





Eigentlich wollte ich ja, dass die Farbe der Wachsmalstifte so verläuft, dass es aussieht als würde es regnen... das hat offensichtlich nicht geklappt. Aber das tolle bei DIY ist ja, dass es meistens anders wird wie erwartet und einem trotzdem mit einem stolzen Gefühl erfüllt :D

Ihr wollt das Bild nachbasteln?
Dazu braucht ihr:

Eine Leinwand - über die Größe könnt ihr ja selbst entscheiden
Wachsmalstifte
Heißkleber
Edding oder Flipchartmarker
Karton
Kreppband
Alte Zeitungen/Prospekte
Fön



1. Schritt:
Ihr sortiert die Farben der Wachsmalstifte in der Reihenfolge die euch gefällt und klebt die Stifte mit der Heißklebepistole an die Leinwand.



2. Schritt:
 Ihr sucht euch ein Motiv aus, dass auf die Leinwand soll. Mir hat ein verliebtes Pärchen am besten gefallen. Gut kann ich mir auch eine Person vorstellen, die im Regen tanzt. Oder wie wäre es mit einer Collage? Vielleicht habt ihr in einer Zeitschrift ein tolles Motiv entdeckt? Lebt euch hier aus!

3. Schritt:
Dieses Bild überträgt ihr am besten als erstes mit Bleistift. So können grobe Unfeinheiten ganz leicht rausradiert werden.

4. Schritt:
Die Konturren mit Edding oder Flipchartmarker nachziehen und ausmalen.




5. Schritt:
Nach dem Trocknen (ich hab es sicherheitshalber über Nacht stehen lassen) habe ich mir ein Stück Karton zurecht geschnitten und über die Personen mit Kreppband geklebt. Kreppband entfernt sich leicht von der Leinwand, so dass ihr hier keine Angst haben müsst, diese zu beschädigen! Für den Schirm habe ich eine Toilettenpapierrolle auseinander geschnitten, diese dann halbiert und abgerundet angeklebt.



6. Schritt:
Mit alten Zeitungen legt ihr jetzt am besten eure Badewanne oder Dusche aus. Ich empfehle euch den nächsten Schritt nur im Bad auszuführen, da die Wachsmalstifte unglaublich spritzen!



7. Schritt:
Jetzt fönt ihr die Wachsmalstifte gleichmäßig an und die Sache läuft ;)

8. Schritt:
Die Leinwand habe ich wieder über Nacht trocknen lassen und erst am nächsten Tag den Schutz entfernt.



Ich wünsch euch viel Spaß beim weiterbasteln und freue mich auf einen Link, wenn ihr ein Bild erstellt!


Kommentare:

  1. Das Bild sieht echt klasse aus ;)
    Würde ich sofort bei mir zu Hause aufhängen ;)
    Vielleicht probiere ich es ja auch mal ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
  2. woah geile idee, muss ich mal testen
    sieht super aus

    LG Ingrid

    P.S. Auf meinem Blog gibt es gerade ein Fantasygewinnspiel, schau doch mal vorbei: http://lebensleseliebelust.blogspot.de/2013/09/buchverlosung-eona-drachentochter-von.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Hinweis! Da versuch ich gerne meine Chance!

      Löschen
  3. Oh wow, ich finde trotzdem, dass es wirklich super schön aussieht! (:

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich finds toll und vor allem eine richtig gute Idee. Das werde ich sicherlich mal nachmachen. Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für eure schönen Worte <3

    Es freut mich wirklich sehr, dass es gut ankommt!

    Liebe Grüße
    Kasia

    AntwortenLöschen
  6. Wie genial.. das hab ich damals glaube ich bei Basti dem Wohnprinz gesehen, aber mir gefiel diese nur heruntergelaufene Farbe nicht so.. aber das was du da gemacht hast, gefällt mir wirklich außerordentlich gut :D
    Ich hab eh schon was gesucht für meine Wand. Das würde total gut passen. Danke dir!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Woooow, das sieht wirklich hammermäßig aus! *__*
    Total schön.
    Bei mir würde das wieder schief gehe...haha ^^

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  8. welche marke an wachsmalern hast du benutzt ??

    AntwortenLöschen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!