Donnerstag, 1. August 2013

Neues in der Skoobe-Bibliothek

Hach, wie ich mich wieder über die Neuzugänge in meiner Skoobe-Bibliothek freue! Warum? Seht selbst:

Die Geschichte von Zoe und Will
von Kristin Halbrook
erschienen im Heyne Verlag

Ein packendes Roadmovie und eine herzergreifende Liebesgeschichte
Wenn du dich das erste Mal verliebst, gehört dir die ganze Welt. Alle Probleme verschwinden im Rückspiegel, und vor dir liegen die Freiheit und das Glück zu zweit. So geht es der fünfzehnjährigen Zoe, die zusammen mit Will von zu Hause abhaut. Eine aufregende Reise steht den beiden bevor. Eine Reise, auf der sie sich mit jeder Meile besser kennenlernen, auf der sie aber auch erfahren, dass die Nähe gefährlich und das Glück zerbrechlich sein können. Denn da sind noch Zoes Vater und die Polizei, die die beiden um jeden Preis einfangen wollen …
Zoe und Will brennen durch: Die fünfzehnjährige Zoe hat genug von ihrem Vater, der schon lange nicht mehr er selbst ist – vor allem nicht, wenn er trinkt. Und Will, der noch nie eine richtige Familie hatte, würde alles tun, um Zoe zu beschützen. Sie zum Lachen zu bringen, bei ihr zu sein. Zoe ist die Einzige, die je an ihn geglaubt hat. Die davon überzeugt ist, dass er seinen Schulabschluss schaffen kann. Doch jetzt gehen sie beide nicht mehr zur Schule, und der Highway ist ihre neue Heimat. Für beide ist es die große Freiheit, die erste große Liebe. Für einen kurzen Augenblick scheint alles perfekt – dass der Augenblick nicht ewig dauern kann, ahnen sie … Mutig, ehrlich und charmant erzählt Kristin Halbrook die zu Tränen rührende Geschichte von Zoe und Will, die an die Macht der Liebe glauben.

Power Smoothies
von Rose Marie Donhauser
erschienen im Südwest Verlag

Smoothies – Marktfrisch ins Glas
Die gesunden Smoothies sind der absolute Renner. Der Begriff »Smoothie« kommt aus dem Englischen und heißt so viel wie cremig, fein, gleichmäßig. Die konzentrierten Vitamin-Shots schmecken wunderbar erfrischend, machen angenehm satt und strotzen nur so vor Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Denn im Gegensatz zu Fruchtsäften werden Obst und Gemüse nicht gepresst, sondern als ganze Frucht püriert. Die Zubereitung ist superleicht und dauert nur wenige Minuten: jeder kann seinen eigenen Lieblingssmoothie mit einem einfachen Pürierstab selbst mixen. Sie sind reinste Wundermittel, da sie die Darmflora gesund halten, sie wirken entschlackend und können aufgrund ihrer Powerstoffe sogar vor Krebs schützen. Sie sind perfekte Alternativen zu Süßigkeiten, fettigen Fast-Food-Snacks und Ungesundem für zwischendurch, denn man kann sie nicht nur überall hin mitnehmen, sondern sie lassen sich sogar für 2 bis 3 Tage auf Vorrat zubereiten. Probieren Sie gemüsige, fruchtige oder grüne Smoothies mit Kräutern, zum Beispiel Mango-Basilikum-Smoothie, Kräuter-Bananen-Smoothie oder Melonen-Limetten-Spinat-Smoothie – das ist Obst und Gemüse in Reinform!

Aus meiner Hausapotheke
von Ernst Modersohn
erschienen im SCM R. Brockhaus

Dieses wohl am weitesten verbreitete Buch des bekannten Schriftstellers und Evangelisten geht die täglichen Kümmernisse mit Humor, Weisheit und Glaubenszuversicht an. Es steckt voller praktischer Ratschläge für ganz normale Lebenssituationen, die uns dennoch immer wieder herausfordern. Was Modersohn rät, klingt einfach, und doch kommt es aus einer großen Lebenserfahrung. Seit seinem ersten Erscheinen vor über 60 Jahren hat dieses Buch nichts von seiner Aktualität eingebüßt.





Der Versicherungs-Ratgeber
von Isabell Pohlmann
erschienen bei Stiftung Warentest

Versicherungen für das Auto, den Hausrat, Ihre Familie oder Ihr Haustier: Was den optimalen Schutz ausmacht, wie Sie ihn bekommen und welche unnötigen Versicherungen Sie sich sparen können, sagt Ihnen dieser Ratgeber.






Frisch gepresst
von Susanne Fröhlich
erschienen bei Bastei Lübbe

Ein brüllend komischer Schlüsselroman über den Höhepunkt im Saal. Im Kreißsaal.

""Und jetzt wollen wir mal schön feste pressen, gell, Frau Schnidt." Das kleine Arschloch, das sich anmaßt, mit mir zusammen pressen zu wollen, heißt Dr. Wiedmann und ist so ziemlich der unsympathischste und unleckerste Kerl, der mir in den letzten zehn Jahren über den Weg gelaufen ist. Dummerweise befinde ich mich in einer Art Unterleibsabhängigkeit von eben diesem Oberlehrertyp mit der Ausstrahlung einer alten Socke. Er riecht leider auch ähnlich."

Mit erfrischender Drastik und mit viel schrägem Mutterwitz erzählt Susanne Fröhlich vom zweifelhaften Glück der Geburt, von tollpatschigen Männern, die Vater werden wollen (und müssen), von Mediziner, die sich als Juristen entpuppen und seltsamsten Kreuzungen aus Heinz Schenk und Heiner Lauterbach.
 
 
von Cat Clarke
erschienen bei Bastei Lübbe

Ein weißer Raum. Und nichts darin als ein Tisch, Stapel von Papier und Stifte. Und Grace. Sie weiß nicht, wie sie in diesen Raum gekommen ist, sie weiß nicht, warum sie dort ist. Und wie sie jemals wieder aus dem endlosen Weiß entfliehen kann. Um nicht verrückt zu werden, beginnt sie, ihre Gedanken niederzuschreiben. Ganz allmählich setzt sich dabei das Puzzle ihrer Vergangenheit zusammen - und Grace spürt: Um sich befreien zu können, muss sie die ganze Wahrheit über sich selbst herausfinden ...

"Es passiert nicht oft, dass man durch ein Buch rast, weil man unbedingt die Auflösung, die Wahrheit erfahren will. vergissdeinnicht ist solch ein Buch." Birmingham Newspaper
 
 
 
von Lisa Genova
erschienen bei Bastei Lübbe
 
Sarah hat alles, wovon sie immer träumte: einen tollen Job, drei wunderbare Kinder, ein schönes Haus und einen liebevollen Mann. Nur eins hat Sarah nicht: Zeit. Bis zu jenem Morgen, an dem ihre Welt zusammenbricht. Auf dem Weg zur Arbeit hat Sarah einen Unfall. Als sie Tage später aus dem Koma erwacht, kann sie ihre linke Körperhälfte nicht mehr steuern. Die einst so selbstständige Frau ist auf einmal von anderen abhängig. Und dazu gezwungen, ihr Leben dramatisch zu entschleunigen. Doch während es Sarah allmählich besser geht, stellt sie sich immer öfter die Frage: Will ich mein altes Leben überhaupt zurück?
 

Eine herrlich bunte Mischung! Vor allem "Die Geschichte von Zoe und Will" habe ich mir ja schon vorgemerkt und euch bei den Neuerscheinungen im August vorgestellt!

"Vergissmeinnicht" tümmelt sich schon lange auf meiner Wunschliste und darf nun bald gelesen werden :)

Und "Mehr als nur ein halbes Leben" reizt mich allein wegen dem Titel. Auch ich bin dem Hype zu "Ein ganzes halbes Jahr" erlegen und ich denke, der Verlag hat diesen Titel sehr bewußt gewählt angelehnt an das andere Buch gewählt. Liegt auch nahe, wenn man die Thematik anschaut. Ich bin gespannt und werde auf jeden Fall berichten!

Kennt ihr einen der Titel? Ist bei der Auswahl etwas für euren Geschmack dabei? Ich freue mich auf eure Kommentare :)








 
 
 

Kommentare:

  1. "Vergissdeinnicht" habe ich vor ca. einem Jahr verschlungen, es war wirklich sehr fesselnd und man brennt regelrecht darauf zu erfahren, wie es ausgeht :-)
    Ich wünsch dir viel Spaß mit deinen Neuzugängen.

    AntwortenLöschen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!