Mittwoch, 10. Juli 2013

ZweiundDieselbe - Wer bist du? Was macht dich aus?

ZweiundDieselbe

von Mary E. Pearson

erschienen im Fischer Verlag













Nach einem schweren Autounfall ist für Jenna nichts mehr so wie es vorher war. Den Unfall hat Sie zwar überlebt, leidet seitdem allerdings unter einem Gedächtnisverlust. Um ihrem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen, soll sich Jenna die gut dokumentierten Familienvideos anschauen. Mit der Zeit beschleicht Jenna immer mehr das Gefühl, dass man etwas von ihr verschweigt... bis Sie dem schrecklichen Geheimnis auf die Schliche kommt!

Die behandelte Thematik ist zwar momentan noch rein fiktiv, aber gerade das macht die Geschichte aus! Ich habe mich in verschiedene (zukunftsmögliche) Szenarien reingedacht und deswegen hat mir die Handlung so gut gefallen. Die Story hat mich gepackt - hat mich dazu angeregt, über das Geschriebene nachzudenken. Mich in die Protagonisten reinzuversetzen. Unfassbares im Kopf entstehen zu lassen. Die Gedanken und Möglichkeiten weiterzuspinnen.

Seit August 2012 gibt es "die Fortsetzung" mit dem Titel "NieundEwig". Ich denke, die Geschichte kann unabhängig von "ZweiundDieselbe" gelesen werden, macht aber bestimmt mehr Spaß, wenn man beide kennt ;) Ich habe mir das Buch geholt und werde es bald rezensieren.

Die Handlung von "NieundEwig" ist folgende:

Bis wann bist du ein Mensch?

Nach einem Autounfall ist Lockes Seele in einem Computer gefangen. 260 Jahre später schlägt er in einem künstlich rekonstruierten Körper die Augen auf – und sofort sind seine Gefühle für Jenna wieder da. Doch hat seine Seele wirklich unbeschadet überlebt? Und warum hat Jenna in all den Jahren nie versucht, ihn zu retten? Die Suche nach der Wahrheit wird für Locke zu einer lebensgefährlichen Reise.


 Um "ZweiundDieselbe" bin ich lange herumgeschlichen, aber am Ende hat es sich wirklich gelohnt, dass Buch zu lesen! Daher gibt es von mir 4 Kunos




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!