Donnerstag, 18. Juli 2013

Unterwegs bei Chefkoch... Sommerlicher Kartoffelsalat






Hmmmm... heute habe ich mich an einen sommerlichen Kartoffelsalat gemacht. Das Rezept reicht tatsächlich für mehr als 4 Portionen, nicht so wie im Rezept angegeben nur für 2 Portionen.

Ich habe ihn jetzt als Hauptmahlzeit gegessen, werde ihn aber auch, wenn wir zukünftig grillen auch dazu servieren (dann aber auch die Menge entsprechend auf die Hälfte reduzieren) :)

Mir gefällt besonders gut an diesem Rezept, dass der Salat ohne Mayo auskommt. So kann man ihn auch bei den heißen Temperaturen draußen gut stehen lassen - ohne sich Sorgen machen zu müssen. Zudem ist er für einen Kartoffelsalat "leicht" und echt lecker.

Als Variation kann ich mir auch gut vorstellen, noch Rucola hinzuzufügen.

Übrigens kann man die Blüten vom Schnittlauch auch essen. Hat einen leicht knoblauchähnlichen Geschmack und hey - toll siehts auch noch aus :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!