Montag, 20. Mai 2013

Frostgras - Bist du bereit für die Wahrheit?

Frostgras

von Angelika Lauriel

erschienen im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag



 






Tränen
Weinen
Heulen
Greinen
Kreischen
Schreien
Schluchzen
Seufzen 
Schlucken 
Lächeln
Es tut weh. 
 
Sie sah in den Wörtern in diesem Notizbuch eine Steigerung. Sie fühlte es nach, wie er sich von stumm geweinten Tränen in lautes Schreien steigerte, um sich dann selbst wieder zu beruhigen, bis hin zu einem Lächeln, das wehtat. Ihr tat es weh, die Texte zu lesen. Aber es tat auch unendlich gut. Als blicke sie in die Seele eines Menschen, der alle Empfindungen erlebt hatte, die auch sie kannte. Eines Menschen, der sie ganz und gar verstand."
 
S.36 


Seit Julia im Besitz des Notizbuch eines ihr fremden Jungen ist, welches dieser beim hastigen Aussteigen aus der Bahn vergessen hatte mitzunehmen, steht ihre Welt Kopf. 

Julia fängt an, alles in Frage zu stellen, möchte endlich Antworten auf längst überfällige Fragen erhalten. 

""... Sie ist also noch immer diese meine Julia, aber dennoch macht sie Dinge, die ich nicht verstehe. Das ist neu. Das offene Buch in ihren Augen enthält Seiten, die sie mich nicht aufschlagen lässt.""

Und ermöglicht somit einen neuen Lebensabschnitt.  

Dem leichten Schreibstil der Autorin ist es zu verdanken, dass man die 238 Seiten des Buches zügig gelesen hat. Ihre jugendliche Charaktere sind sehr reif gezeichnet und beide Erzählstränge, einmal aus Julias Sicht, einmal aus der Sicht von Paul, ergänzen die Gedanken- und Gefühlswelt. 

Allerdings kam ich mit Julias innerem Monolog den Sie mit sich führte und der ihre Zerrissenheit, Unsicherheit, Wut, und sonstige Gefühle demonstrierte leider nicht zurecht. Auch das Julia die Stimmung anderer durch äußere Farben wahrgenommen hat, war mir etwas zu mystisch. 

Besonders finde ich das Cover. Mit seinem teilweis glatten, teilweis aufgerauten Cover sieht es nicht nur wie "Frostgras" aus sondern fühlt sich auch wie "Frostgras" an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was denkst du darüber? Schreibs mir! Ich freu mich drauf und antworte direkt unter deinem Post!

!!Weil es mir in letzter Zeit immer negativer auffällt: Bitte verzichte bei deinen Kommentaren auf Werbung für deinen Blog oder Kommentare ala "Ich folge dir jetzt, magst du mir nicht auch folgen?" Diese werden kommentarlos gelöscht!!